Original griechischer

Kasseri

g. U.

Kasseri g. U. ist neben Feta einer der ältesten Käsesorten der Welt. Kasseri ist ein Käse von höchster Qualität und langer Tradition. Kasserie wird ausschließlich aus pasteurisierter griechischer Schaf- und Ziegenmilch hergestellt.

  • Produkt mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g. U.)
  • Hergestellt aus pasteuresierter Milch
  • Raffinierter Geschmack
  • Reiches Aroma, aufgrund seiner kontrollierten Reifungsbedingungen.
Verfügbare Verpackungsarten:
200g, 4kg
Verfügbare Verpackungsarten:
200g, 4kg

Original griechischer

Kasseri

g. U.

Kasseri g. U. ist neben Feta einer der ältesten Käsesorten der Welt. Kasseri ist ein Käse von höchster Qualität und langer Tradition. Kasserie wird ausschließlich aus pasteurisierter griechischer Schaf- und Ziegenmilch hergestellt.

  • Produkt mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g. U.)
  • Hergestellt aus pasteuresierter Milch
  • Raffinierter Geschmack
  • Reiches Aroma, aufgrund seiner kontrollierten Reifungsbedingungen.

Nährwerte

Deklaration pro 100g

Brennwert
1369kJ /329kcal
Fett
24g
Davon gesättigte Fettsäuren
14,5g
Kohlenhydrate
0,3g
Zucker
0,3g
Eiweiß
28g
Salz
2g

Gebackenes Kalbfleisch mit Gemüse und MEVGAL Feta-Käse

Eines der leckersten Sommergerichte! Bereiten Sie es zu, solange es noch genügend frisches Sommergemüse gibt!

Gebackenes Kalbfleisch mit Gemüse und MEVGAL Feta-Käse

Eines der leckersten Sommergerichte! Bereiten Sie es zu, solange es noch genügend frisches Sommergemüse gibt!


150 min

Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • ½ kg Kalbsbrust
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 Tassen heißes Wasser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Kartoffeln
  • 3 bunte Paprika
  • 3 Zwiebeln
  • 3 reife Tomaten oder 2 Packungen gewürfelte Tomaten
  • 250 g frische oder gefrorene flache grüne Bohnen
  • Petersilie
  • Paprika
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
  • 150 g Feta-Käse, in Stücken
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • Anweisungen

  • Für das gebackene Kalbfleisch mit Gemüse: Das Fleisch in große Stücke schneiden. 2-3 EL Olivenöl erhitzen und das Fleisch kurz anbraten. Mit 3 Tassen heißem Wasser ablöschen. Gut abdecken und bei mittlerer Hitze 35-40 Minuten kochen.
  • Das Gemüse vorbereiten, waschen und mit Ausnahme der Bohnen in Scheiben schneiden. Den Boden einer Auflaufform mit den Kartoffeln auslegen, danach das Fleisch, die Zwiebeln, die Paprika, die Bohnen und zuletzt die Tomaten einfüllen. Den Auflauf mit dem Knoblauch spicken.
  • Mit etwas Petersilie und Paprika bestreuen. Mit 1 Tasse der Fleischbrühe übergießen (den Rest zur Verwendung in Suppen, Saucen, Reisgerichten, usw. aufbewahren) mit Essig und Olivenöl beträufeln.
  • Ein Stück Backpapier über die Oberfläche legen und dann mit Alufolie abdecken, dabei die Ränder gut festdrücken.
  • Im sehr heißen, vorgeheizten Ofen bei 250°C ohne Umluft 30 Minuten braten, dann die Temperatur auf 160°C reduzieren. Ca. 2h 45 langsam fertig garen. Nach 2h 15 die Alufolie entfernen und mit den Feta-Stücken bestreuen. Noch eine halbe Stunde langsam backen, bis der Feta-Käse geschmolzen ist und nur etwas Öl zurückbleibt.
  • Weitere Rezepte

    mit unseren original
    griechischen Produkten

    Loading...